Arrival Nights Rooms Guests  
 

Le Cinque Terre

RIOMAGGIORE
Die Ortschaft erhebt sich an der Mündung eines reißenden Wildbaches aus dem Apennin, dem von den Römern "Rivus Major" genannt und heute mit Pflaster abgedeckt ist. Sie wurde im 8. Jhdt. gegründet, als eine Gruppe von Achäer hier Zuflucht von den Verfolgungen durch den byzantinischen Kaiser Leo III fand.
Ein schöner Spazierweg führt vom höchsten Punkt des Ortes zur Wahlfahrtskirche Madonna del Monte Nero und bietet einen herrlichen Ausblick auf die Cinque Terre.

 

MANAROLA
Der Ort liegt auf einer Felsspitze hoch über dem Meer, und präsentiert sich als kompaktes Konglomerat von bunt gestrichenen Häusern, fast alle haben eine Terrasse über dem Meer - die typischen "cassola" – wo im September nach der Weinlese die besten Trauben zur Erzeugung des Sciacchetrà an der Sonne getrocknet werden. Hier wie auch in Riomaggiore ist der Wildbach, der zwischen den Häusern rauscht, mit Pflaster abgedeckt und bildet die Hauptstraße die an der charakteristischen Steintreppe endet, über die die Boote durch Menschenkraft vor dem stürmischen Meer in Sicherheit gebracht werden. Der schachbrettartige Platz vor der Kirche San Lorenzo, im oberen Teil der Ortschaft, wird oft zum Sportplatz für Jugendliche, die mit ihrem Lachen den Verkehrslärm ersetzen.

CORNIGLIA
Diese Ortschaft mit eher ländlichem als marinem Charakter ist die einzige, in der die Häuser nicht direkt am Meer liegen, sie liegt an auf der Spitze eines Felsen. Die umliegenden Hügel sind mit Weinbergen und Olivenhainen bedeckt, und hier ist es ganz normal, Frauen zu treffen die mit Körben auf den Köpfen von den sogenannten "cian" – den Weingärten - kommen.
Der erste Teil eines Gehweges, der nach Vernazza bringt, wird von einer hohen Steinmauer geschützt, die vor Sonne und Wind schützt, der manchmal sehr stark vom Meer her bläst: er verläuft zwischen verkrümmten Olivenbäumen und führt bis zur Spitze der hohen Hügel inmitten von Steineichen und Pinien. Auf halbem Weg kann man über einen steilen Abstieg das Meer erreichen, man hat hier den schönen und einsamen Strand von Guveno vor sich.

VERNAZZA
Das antike Vulnerla behält auch heute noch den mittelalterlichen Charakter und kann sich den ältesten Seefahrertraditionen der gesamten Cinque Terre rühmen. Die hohen und auf den Felsen geklebten Häuser sind halbkreisförmig rund um eine kleine Bucht angeordnet: das Bild wird von kräftigen Verteidigungsmauern geprägt. Schloss-Turm (Torre del Castello). Der Aufstieg zum Schloss ist überaus malerisch: enge und dunkle Gassen, sehr steile Treppen, die sogenannten „arpaie“, über den Haustüren der rosaroten und gelben Häuser sieht man kleine Nischen mit Heiligenstatuen. Die Fischerboote werden bis zum Kirchenplatz der Kirche S. Margherita mit ihren charakteristischen achteckigem Kirchenturm emporgehoben. Schön sind die Laubengänge mit den antiken Läden. In Vernazza legen die Ausflugsboote an, die von Portovenere bis nach Monterosso bringen.

MONTEROSSO
Seit einiger Zeit von Levanto aus über eine Straße zu erreichen ist zweifellos der am meisten besuchte Urlaubsort der Cinque Terre. Vom Kapuzinerkloster bis hin zum antiken Schloss der Fieschi, heute ein Friedhof, man hat ein herrliches Panorama über einen wunderschönen Küstenabschnitt.
Auf der einen Seite bis zur Punta Mesco, einem Felsvorsprung, der von den Ruinen der Abtei des Heiligen Antonius dominiert wird; auf der anderen die steile Küste mit ihren Weinbergen mit den Ortschaften Vernazza, Corniglia und Manarola bis hin zum Kap des Monte Nero. Von Monterosso aus führt ein bezaubernder Spazierweg zur ältesten Wahlfahrtskirche Liguriens, Madonna di Soviore. Sie entsteht im 11. Jhdt., als, so erzählen Legenden, eine Gruppe von Siedlern hier vor der Invasion der Langobarden unter König Rothari Zuflucht sucht und anschließend Monterosso gegründet. Von besonderer landschaftlicher Bedeutung sind die beiden kleinen natürlichen Korkeichenwälder (um sie zu finden, folgt man den Hinweisen Richtung Colle Maddalena und Costa Lapau).

  • Italiano
  • English
  • Français
  • Deutsch
  • Español

Angebote

Spezielle Angebote

Ihre Ansichten